Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neueste Beiträge

Archive

Zunahme der vulkanischen Aktivitäten am Cumbre Vieja

Der Livestream von TV La Palma zeigt das aktuelle Geschehen auf La Palma. Auch RTVC zeigt Livebilder.

Am Freitag mussten weitere Gebiete im Umkreis des Vulkans evakuiert werden. Betroffen sind Tajuya, Tacande de Abajo und der bisher nicht evakuierte Teil von Tacande de Arriba. Grund ist die Zunahme der explosiven Eruptionen verbunden mit der Entstehung von zwei neuen Schloten. Einige Bewohner mussten bereits zum zweiten Mal ihr Haus verlassen. Bisher sind 160 Bewohner von den neuen Evakuierungen betroffen.

Am Freitag Nachmittag entstand die neue Ausbruchstelle nach einer heftigen Explosion, offensichtlich als Folge einer Verstopfung des Kraters. Experten äußerten Befürchtungen, dass der Eruptionskegel des Vulkans zusammenbrechen könnte.

Lava ergoss sich in einem bisher 1 Kilometer langen Lavastrom den Hang hinunter. Mehrere Erdbeben gingen dem neuen Ausbruch voran.

Die Vulkanasche wird bis ein eine Höhe von 3000 Metern hinaufgeschleudert und die Aschewolke treibt durch Wind in südliche Richtung nach La Gomera und El Hierro. Auch den Norden der Insel Teneriffa hat sie bereits erreicht. Die lokale Fluggesellschaft Binter musste bereits Flüge zu den von der Vulkanasche betroffenen Inseln absagen. Auch Flüge vom europäischen Festland zu den Inseln sind bereits betroffen. Mit weiteren Behinderungen im Flugverkehr muss gerechnet werden.

Im Südwesten der Insel gibt es zahlreiche Verkehrsbehinderungen durch zerstörte Straßen im Bereich der Lavaströme und durch Sperrungen im Großraum des betroffenen Gebietes.

Die Teleskope des Observatorium Roque de Los Muchachos mussten bereits geschlossen werden. Der Ascheregen lässt einen Betrieb nicht zu. Das teilte das Instituto de Astrofísica de Canarias (IAC) mit.

Bisher hat die Lava mehr als 190 Hektar Land geschluckt, über 400 Häuser und mehr als 15 Kilometer Straße zerstört. Mehr als 6000 Menschen mussten evakuiert werden.

(Quelle: canarias7, diariodeavisos)



Anzeige