Teneriffa Ferienparadies





Suche

Kategorien

Neue Beiträge

Archive

Loro Parque auf Teneriffa lockt mit neuen Gehegen und tierischen Bewohnern

Der Loro Parque in Puerto de la Cruz auf der Kanareninsel Teneriffa ist ein absolutes Ausflugs-Highlight, das täglich unzählige Besucher anlockt. Viele Urlauber besuchen den Park in regelmäßigen Abständen, schließlich gibt es hier immer wieder Neues zu entdecken. Kürzlich wurde eine neue und riesengroße Ara-Voliere eingerichtet, in der vom Aussterben bedrohte Ara-Arten, wie zum Beispiel Blaulatzaras, eine Heimat gefunden haben. Die Vegetation orientiert sich am südamerikanischen Regenwald und besticht mit dichtem Grün und einem rauschenden Wasserfall.

Des Weiteren wurde auch das Schimpansen-Gehege vollkommen neu gestaltet. Die Affen finden hier gemütliche Ruheplätze, Schaukeln und urige Höhlen zum Verstecken vor. Tierfreunde sollten also bald einmal wieder im Loro Parque vorbeischauen.



Anzeige