Zum Inhalt springen

Wellnessurlaub Kanaren

Anzeige


Ein Wellnessurlaub auf den Kanaren ist ein ganz besonderes Erlebnis, schließlich kann man hier, dank individueller Angebote, ein erholsames Wohlfühl-Programm in atemberaubender Naturkulisse genießen. So ist es nicht verwunderlich, dass sich die komfortablen Wellness-Hotels auf Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote und den kleineren Kanareninseln La Palma, La Gomera und El Hierro jedes Jahr großer Beliebtheit erfreuen. Neben einem umfangreichen Wellness-Angebot bietet der Kanarische Archipel auch unzählige Möglichkeiten der aktiven Freizeitgestaltung. Ausgedehnte Sonnenbäder an den malerischen Sandstränden, erlebnisreiche Tauchgänge in der faszinierenden Unterwasserwelt des Atlantiks und spannende Wander- und Radtouren gestalten einen Wellnessurlaub auf den Kanaren äußerst abwechslungsreich.

Während Erholungssuchende sich in den gut ausgestatteten Spa- und Wellness-Abteilungen der Hotels verwöhnen lassen können, gibt es auf den Kanarischen Inseln aber auch reine Wellness- und Beauty-Zentren, die von der kosmetischen Behandlung über exquisit gestaltete Ruheräume bis hin zu entspannenden Massagen alles zu bieten haben. So hält die Insel La Palma beispielsweise ein gepflegtes Wellness-Center in der Inselhauptstadt Santa Cruz bereit. Urlauber können es täglich besuchen und sich von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Auf den Inseln Fuerteventura, Teneriffa, Gran Canaria und Lanzarote finden sich zahlreiche Möglichkeiten, Körper und Geist im Rahmen eines erholsamen Verwöhn-Programms wieder in Einklang zu bringen. Vielen Urlaubern stehen in den Appartement-Anlagen und Hotels große Wellness-Bereiche zur Verfügung, die sie uneingeschränkt nutzen können.

Die Wellness-Bereiche bieten meist viel Komfort, sodass Whirlpools, Schwimmbäder, Fitness- und Entspannungsangebote, Ruhezonen mit tollem Ausblick und verschiedenste Massage-Angebote selbstverständlich sind. Mit kontrastreichen Landschaften und mildem Klima erweist sich auch Gran Canaria als ideales Terrain für einen erholsamen Wellnessurlaub. Komfortable Hotels, die teilweise in prachtvollen Villen untergebracht sind, haben es sich zur Aufgabe gemacht, in Sachen Wellness jedem Anspruch gerecht zu werden. Moderne Thalasso-Therapien, Wassermassage-Parcours, große Saunalandschaften und individuelle Gesundheits- und Schönheitsprogramme lassen keine Wünsche offen und garantieren entspannte Ferientage.

Neben heißen Dampfbädern, wohltuenden Kneipp-Anwendungen und Anti-Stress-Behandlungen kann der Wellness-Urlauber auf den Kanaren aber auch viel Natur genießen. Egal, ob man sich an langen Strandspaziergängen erfreut oder sich einer Wandergruppe anschließt, um die einzigartige Flora und Fauna der Vulkaninseln für sich zu entdecken, die Kanaren bieten viel Abwechslung. Vom Surf-Kurs auf Teneriffa bis hin zu abenteuerlichen Bergtouren durch die kontrastreichen Felslandschaften La Gomeras, ein Wellnessurlaub auf den Kanaren kann vielseitig gestaltet werden.

Die Kanarischen Inseln bieten Wellness-Urlaubern ein äußerst gesundes Klima, das das ganze Jahr über mit angenehmen Temperaturen lockt und den Erholungswert maßgeblich steigert. Bei einem Wellnessurlaub auf den Kanaren können Reisende ihrem Körper einmal wieder etwas Gutes tun und den Alltagsstress für eine gewisse Zeit in den Hintergrund rücken lassen.



Anzeige
    


Seitenanfang



Anzeige


    Grüne Links? --> Info dazu