Zum Inhalt springen

El Cotillo

Leuchtturm bei El Cotillo
Leuchtturm bei El Cotillo

Festungsturm Castillo de Toston am Hafen von El Cotillo auf Fuerteventura

Restaurants und Cafes in Cotillo

Blick auf den Ort El Cotillo auf Fuerteventura

Surfer am Strand bei El Cotillo
Beliebter Surfspot - Strand bei El Cotillo

Wellenreiten am Strand bei El Cotillo
Surfschüler bei El Cotillo

Windmühle bei El Cotillo
Windmühle bei El Cotillo

Weit ab der großen Touristenzentren liegt der beschauliche Küstenort El Cotillo im Nordwesten der Insel Fuerteventura. Die Ursprünglichkeit des Ortes ist in den kleinen Gassen des Hafenviertels noch allgegenwärtig. Hier treffen Urlauber auf einheimische Fischer und können so einen Einblick in das traditionelle Inselleben bekommen. El Cotillo ist ein ruhiger und langsam anwachsender Urlaubsort, der bei Surfern allerdings sehr beliebt ist, denn hohe Wellen und ein stetiger Wind bieten beste Voraussetzungen für populäre Wassersportarten. Die schöne Umgebung lädt aber auch zu langen Spaziergängen oder ausgiebigen Wanderungen ein.

      Anzeige


Aktivurlauber haben ebenfalls die Möglichkeit, die ursprüngliche Landschaft bei einer Bike- oder Kajaktour zu erkunden, die trotz ihrer Kargheit so manche Überraschung bereithält. Ein beliebtes Ausflugsziel für Besucher von El Cotillo ist der Festungsturm Castillo de Toston am neuen Hafen. Der Turm wurde aus Lavagestein erbaut und verfügt über zwei Stockwerke. Eigentlich war der alte Hafen durch ein vorgelagertes Riff auf natürliche Weise vor früheren Piratenangriffen geschützt, dennoch wurde der Bau des Festungsturms im Jahre 1740 vom Militärgouverneur in Auftrag gegeben, damit die Westküste besser überblickt werden konnte. Besucher können vom Festungsturm aus einen tollen Panoramablick über die Atlantikküste genießen. Sehr interessant zu sehen sind auch drei alte Kalköfen, die sich zwischen dem Castillo de Toston und dem Ort befinden. Hier wurde in früheren Zeiten der Kalk, der ein wichtiges Exportgut darstellte, gebrannt. Abgebaut wurde er in den nahe gelegenen Sedimentbänken und als bedeutender Baustoff auf benachbarte Inseln verschifft. Heute stellt die Fischerei die fast einzige Möglichkeit für Einheimische dar, sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

      Anzeige


El Cotillo ist mit seinen einsamen Naturstränden ein Paradies für Wassersportler und Strandurlauber. Die Strände sind sehr weitläufig und verfügen über feinen, hellen Sand, der nicht nur Kinder zum Burgenbauen animiert. Beim Baden und Schwimmen ist hier an der Westküste Fuerteventuras aber Vorsicht geboten, denn der Atlantik präsentiert sich oft sehr wild. Der häufig sehr starke Wind wird von den Badegästen nicht so sehr begrüßt, wie von den Surfern, die ihre Loopings drehen und wunderbar vom Strand aus beobachtet werden können.

Der Ort El Catillo ist ein ideales Reiseziel für Ruhesuchende und Individualurlauber, die ihren Urlaub in abgelegenen Fincas oder gemütlichen Ferienwohnungen verbringen möchten.



Karte von El Cotillo - Fuerteventura

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Landkarte und das Satellitenbild anzuzeigen.







Ferienhäuser und Ferienwohnungen in El Cotillo

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige




Seitenanfang




Fuerteventura
Karten

Fuerteventura
Reiseführer
Anzeige

Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu