Zum Inhalt springen

Playa de Cofete

Einsamer Sandstrand bei Cofete an der Westküste von Fuerteventura

Blick auf den Strand von Cofete

Herrlich breiter Sandstrand bei Cofete - Fuerteventura
Die Playa de Cofete ist, da sie wegen der starken Brandung nicht zum Baden geeignet ist, eher ein Strand für lange Spaziergänge, bei denen man die eindrucksvolle Atlantik-Atmosphäre in Ruhe auf sich wirken lassen kann. Für ein ausgiebiges Sonnenbad bietet die Playa de Cofete ausreichend Platz. Freunde der Freikörperkultur kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten und können sich an diesem Strandabschnitt frei entfalten.

      Anzeige


Der Strand wirkt einsam und menschenleer und strahlt mit einer bis zu 800 Meter hohen Bergkulisse etwas Mysteriöses aus. Wegen der hohen Wellen ist die Playa de Cofete zwar kein Badestrand im klassischen Sinne, dennoch lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall. Naturliebhaber werden von dieser praktisch unberührten Landschaft begeistert sein.

Leider gelang man nicht ganz so einfach an diesen idyllischen Strand. Etwa 16 Kilometer Schotterpiste sind zu bewältigen, aber je nach Zustand des Weges auch problemlos mit einem Kleinwagen.


Karte und Satellitenbild Playa de Cofete

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.





Seitenanfang



Anzeige

Anzeige




    Grüne Links? --> Info dazu