Zum Inhalt springen

La Oliva

Herrensitz Casa de los Coroneles in La Oliva
Herrensitz Casa de los Coroneles

Herrensitz Casa de los Coroneles in La Oliva
Herrensitz Casa de los Coroneles

Pfarrkirche Iglesia de Nuestra Senora de la Candelaria in La Oliva
Pfarrkirche Iglesia de Nuestra Senora de la Candelaria

Pfarrkirche Iglesia de Nuestra Senora de la Candelaria in La Oliva

Pfarrkirche Iglesia de Nuestra Senora de la Candelaria auf Fuerteventura
Der Ort La Oliva ist Verwaltungssitz des Urlaubsortes Corralejo. Zahlreiche historische Gebäude weisen noch heute auf die Zeit hin, in der La Oliva Hauptsitz einiger Militäroberhäupter war. Im 18. Jahrhundert spielte der Ort eine politisch wichtige Rolle, denn die Insel Fuerteventura wurde praktisch von hieraus regiert. Diese bedeutende Stellung wurde im Jahre 1860 auf die heutige Inselhauptstadt Puerto del Rosario übertragen. Der Herrensitz Casa de los Coroneles, der aus dieser Zeit stammt, ist im spanischen Kolonialstil errichtet worden und besticht mit außergewöhnlich vielen Fenstern und schönen Holzbalkonen. Er ist der größte Gutshof der Kanaren, steht unter Denkmalschutz und wurde im Jahre 1994 von der kanarischen Regierung aufgekauft. In Zukunft soll das Gebäude zu einem Kulturzentrum umgestaltet werden.

      Anzeige


Das Stadtbild von La Oliva wird dominiert von dem beeindruckenden Glockenturm der Pfarrkirche Iglesia de Nuestra Senora de la Candelaria. Das dreischiffige, imposante Gebäude besticht mit einem wunderschönen Renaissane-Portal und ist ein echter Blickfang. Im Inneren ist ein großes Wandgemälde zu sehen, das zu den bedeutendsten sakralen Kunstwerken der Insel Fuerteventura zählt. Ebenfalls ein großer Anziehungspunkt für Kunstliebhaber ist das kanarische Kulturzentrum Casa Mane in La Oliva. In diesem restaurierten Herrenhaus werden Ausstellungen und Werke kanarischer Künstler gezeigt. Der herrliche Garten, der das Gebäude umgibt, ist eine Sehenswürdigkeit für sich, denn neben zahlreichen jungen Palmen und Opuntien sind hier mehr als 70 Metallziegen zu sehen, die von dem kanarischen Künstler Albert Agullo kunstvoll geschmiedet wurden.

Im Ortskern von La Oliva befinden sich gemütliche Restaurants und nette, kleine Cafes, die zum Verweilen einladen. Individualreisende können hier in schönen Ferienwohnungen und reizvoll gelegenen Ferienhäusern entspannte Tage verbringen und die schöne Naturlandschaft genießen.



Karte von La Oliva - Fuerteventura

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Landkarte und das Satellitenbild anzuzeigen.





Ferienhäuser und Ferienwohnungen in La Oliva

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige




Seitenanfang



Anzeige

Anzeige




    Grüne Links? --> Info dazu