Zum Inhalt springen

Playas de Corralejo

Dünen von Corralejo auf Fuerteventura

Strand von Corralejo

Hotels am Dünenstrand von Corralejo
Die flach in den Atlantik abfallenden Strände von Corralejo sind ein Paradies für Sonnenhungrige und Wassersportler. Sie gehören zu den schönsten Stränden der Insel Fuerteventura und erfüllen alle Voraussetzungen für lange, erholsame Spaziergänge und ungetrübtes Badevergnügen mit nahezu karibischem Flair. Die Playa Galera ist dem Ort Corralejo als Stadtstrand am nächsten gelegen. Sie verfügt über hellen, feinen Sand und ist wegen des flachen Einstiegs auch bei Familien mit Kindern sehr beliebt. Die Nähe zur Stadt lockt auch zahlreiche Einheimische an diesen Strand, die hier nach Feierabend bei einem erfrischenden Bad im Atlantik neue Kraft schöpfen. Strandbesucher haben die Möglichkeit, Liegen und Sonnenschirme auszuleihen, öffentliche Toiletten sind allerdings nicht vorhanden. In unmittelbarer Strandnähe befinden sich mehrere Lokale, die ihre Gäste mit köstlichem Gaumenschmaus verwöhnen.

      Anzeige


Nahe der Meerenge zwischen Fuerteventura und der Insel Los Lobos liegt die Playa del Medano mit wunderbar feinem, weißem Sand. Hier kann der Badegast die vielen Surfer beobachten, die an diesem Strandabschnitt beste Bedingungen für ihren Freizeitsport vorfinden. Die hiesige Surfschule bietet Surfkurse für alle Könnensstufen an.

Das bekannte Dünengebiet des Nationalparks Natural de las Dunas de Corralejo erstreckt sich südlich des Ortes auf einer Länge von rund elf Kilometern. Von hieraus hat man einen fantastischen Ausblick auf die Nachbarinseln Los Lobos und Lanzarote. Kleine Steinburgen bieten den Badegästen gute Rückzugsmöglichkeiten und einen guten Windschutz. Familien mit Kindern können sich hier ausgesprochen wohl fühlen, denn der breite Strand gibt den Kleinen die Möglichkeit, sich nach Herzenslust auszutoben. Ein Teilbereich des Strandes ist Anhängern der Freikörperkultur vorbehalten. Der Bereich für Kite- und Windsurfer ist ebenfalls abgegrenzt. Den Badegästen stehen Duschen, öffentliche Toiletten und Umkleiden zur Verfügung. Der Strand ist sehr sauber und ist außerdem ein großer Anziehungspunkt für Wassersportler, wie zum Beispiel Kite- und Windsurfer. Für das leibliche Wohl sorgt ein gemütliches Strandlokal.
Südlich der beiden direkt am Meer gelegenen Hotels wird auch nackt gebadet. Das Auto kann man an der Straße stehen lassen und quer durch die Dünen zum FKK-Strand laufen.



Karte und Satellitenbild Playas de Corralejo


Karte


Anzeige




Seitenanfang



Anzeige

Anzeige

Anzeige




    Grüne Links? --> Info dazu