Zum Inhalt springen

Playa de Mal Nombre

Playa de Mal Nombre
Der Hauptabschnitt Playa de Mal Nombre

Strandburgen aus Steinen an der Playa de Mal Nombre
Strandburgen aus Steinen an der Playa de Mal Nombre

Küste und Dünen bei Mal Nombre
Die kleinen Strandbuchten der Playa de Mal Nombre

Zwischen den Stränden am Risco de Paso und den Stränden von Esquinzo und Butihondo gibt es zahlreiche kleinere Strände - Playa de Mal Nombre. An der Abfahrt Mal Nombre verlässt man die Autobahn FV-2 und biegt am 2. Kreisel in Richtung Tierra Dorada ab. Etwa 150 Meter weiter direkt hinter der aufgegebenen Feriensiedlung führt eine aspaltierte schmale Straße steil nach unter zum kleinen Parkplatz Playa Mal Nombre. Eine Strandbar und öffentliche Toiletten bietet der größere Abschnitt des Strandes. Hier werden auch Sonnenliegen und Schirme angeboten. Die FKK-Fans zieht es jedoch eher in die kleineren links und rechts vom Hauptabschnitt gelegenen Strandbuchten. Hier gibt es zahlreiche Strandburgen für das hüllenlose Strandvergnügen.
Den Strand von Mal Nombre erreicht man natürlich auch per Strandspaziergang von Esquinzo oder den Sotavento-Stränden aus. Bei Flut erschweren ins Meer ragende Steinfelder den Wechsel zwischen den einzelnen Strandbuchten.

      Anzeige



Impressionen von der Playa de Mal Nombre

Playa de Mal Nombre    Playa de Mal Nombre

Playa de Mal Nombre    Playa de Mal Nombre

Karte und Satellitenbild Playa de Mal Nombre

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.





Seitenanfang



Anzeige

Anzeige




    Grüne Links? --> Info dazu