Zum Inhalt springen

Das Schiff - AIDAluna

Zahlen und Fakten


Bauwerft:  Meyer-Werft Papenburg
Indienststellung:  2009

Länge:  252 m
Breite:  32,2 m
Tiefgang:  7,3 m
Decks:  13
max. Geschwindigkeit:  20 Knoten

Passagierkabinen:  1025
Besatzung:  607
Restaurants:  7
Bars:  11
Bordsprache:  Deutsch
AIDAluna in Las Palmas - Gran Canaria AIDAluna und im Hintergrund AIDAbella in Las Palmas - Gran Canaria AIDAluna in Las Palmas - Gran Canaria

AIDAluna in Las Palmas - Gran Canaria AIDAluna in Santa Cruz de La Palma AIDAluna in Las Palmas - Gran Canaria AIDAluna in Las Palmas - Gran Canaria

Kabinen


Verschiedene Kabinenkategorien werden auf dem Schiff angeboten: Innenkabinen, Außenkabinen, Balkonkabinen und Suiten.


Deck 9


Neben einigen Balkonkabinen und Suiten findet man hier das Markt-Restaurant, das Theatrium, die Luna-Bar, den AIDA-Shop, die Kunstgalerie, das TV-Studio, den Ausflug Counter und die Sushi-Bar.


Deck 10


Das Weite Welt Restaurant nimmt den größten Teil des Decks 10 ein. Theatrium, AIDA Bar, Bibliothek, das Buffalo Steak House, das Café Mare, Casino, Fotoshop und Vinothek sind ebenfalls auf Deck 10 zu finden.



Deck 11


Auf der großen Außenbühne finden zahlreiche Tages- und Abendveran-staltungen statt.
Sonnenliegen und der Pool ziehen tagsüber viele Passagiere an.

Weiterhin sind hier zu finden:
Kino Cinemare, Blumenladen, Diving Counter, Body & Soul Fitness-Center, das Bella Vista Restaurant, die Pizzeria Mare und das Gormet-Restaurant Rossini.

Besonders stolz ist die Entertainment-Crew auf die 1.2 Millionen Euro teure LED-Video-Wall.



Für das Gormet-Restaurant Rossini ist eine vorherige Reservierung notwendig. Diese sollte möglichst frühzeitig online erfolgen.

Deck 12


Das Sonnendeck 12 und die Poolbar stehen bei den Gästen besonders bei sonnigem Wetter hoch im Kurs.
Am Abend finden hier und auf dem Pooldeck darunter verschiedene Veranstaltungen statt.
So ordentlich sieht es hier nur am frühen Morgen aus.
Nachtschwärmer zieht es auf Deck 12 ganz nach hinten - in die Anytime Bar. Meist ab 22 Uhr geht es in der Disco mehr oder weniger rund.


Deck 13


Auf dem FKK-Deck ist hüllenloses Sonnenbad möglich. Zwei Whirlpools stehen zur Verfügung. Eine Bar und Sanitäranlagen gibt es hier oben nicht.


Hier oben sind die begehrtesten Plätze beim Aus- und Einlaufen in die Häfen.
Weiter nach oben geht es nicht. Antennen, Signalhörner, Radar und was man sonst noch so für das Navigieren braucht.

Direkt hinter der Abteilung Abgase und Co. befindet sich das Deck zur sportlichen Betätigung. Volleyball, Basketball und Squash können hier gespielt werden.



Anzeige



Seitenanfang


Anzeige



    Grüne Links? --> Info dazu