Zum Inhalt springen

AIDAvita

Dem lachenden Kussmund der AIDAvita kann man wahrlich nicht widerstehen. Das großartige Kreuzfahrtschiff AIDAvita ist das zweite Clubschiff der AIDA Cruises, welches 2002 in der Aker MTW in Wismar gebaut wurde. Als Taufpatin ließ es sich Doris Schröder-Köpf nicht nehmen, die AIDAvita feierlich zu weihen. Grenzenloses Reisevergnügen mit der flotten AIDAvita ist garantiert. Ganz besonders beliebt sind die Themenreisen, zu denen AIDAvita herzlichst einlädt. Diese besonderen Extras sollten Sie sich nicht entgehen lassen.


Die AIDAvita bietet sehr viel mehr

Sehr eindrucksvoll ist die Länge des Traumschiffs AIDAvita, die stolze 202,85 Meter aufweist, aber auch die Breite von 28,1 Metern ist erwähnenswert. Ermittelt wurde ein Tiefgang von 6,2 Metern. Mit 20 Knoten Geschwindigkeit fährt das dieselelektrisch betriebene Passagierschiff über die Meere. Sehr behaglich und mit jeglichem Komfort ausgestattet sind die 633 Kabinen, welche den Passagieren während der Kreuzfahrt ein liebevolles Zuhause bieten. Auf die 389 Crewmitglieder ist bei Wind und Wetter stets Verlass, selbst bei stürmischem Wellengang haben sie das Traumschiff im Griff und sorgen voller Herzlichkeit für das Wohlergehen der Gäste.

Die AIDAvita bringt Sie ans Traumziel Ihrer Wünsche

Sie können sich freuen auf eine fantastische Seereise, jede Menge Unterhaltung und traumhafte Angebote an Bord der AIDAvita. Das Clubschiff ist mit allen Raffinessen ausgestattet: Wellnessbereich, Einkaufsmöglichkeiten, Sport- und Spielgelegenheiten sowie einem großen Sonnendeck. Auf dem Hotelschiff ist immer etwas los, so dass Sie Unterhaltung der Extraklasse haben. Himmlisch verführerisch sind die Cocktails, die Sie in den fünf Bars serviert bekommen und die drei Restaurants an Bord der zauberhaften AIDAvita bieten Ihnen genussvolle Kreationen einer vielseitigen Küche.




          Anzeige




Seitenanfang



Anzeige     
Anzeige



    Grüne Links? --> Info dazu