Zum Anfang springen
Anzeige

Ferienhaus und Ferienwohnung
in Berlin / Brandenburg

Berlin - Lustgarten und Berliner Dom Berlin - Gendarmenmarkt und Französische Friedrichstadtkirche

Spreewald, Müggelsee, Potsdam mit seinen Schlössern, Rheinsberger Seen und der Fläming sind nur einige der touristisch interessanten Gebiete in Brandenburg. Und nicht zuletzt die deutsche Hauptstadt zieht Touristen aus aller Welt an. Ferienwohnungen werden in ländlicher Gegend und auch mitten im Zentrum von Berlin angeboten.



 Tipps und Infos für die Region





Anzeige



  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Festival of Lights in Berlin

Berlin ist ja bekanntlich immer eine Reise wert, jedes Jahr im Oktober lockt jedoch ein ganz besonderes Veranstaltungshighlight wieder zahllose Besucher in die deutsche Hauptstadt. Im Rahmen des Festivals of Lights werden zum wiederholten Male die größten Sehenswürdigkeiten Berlins in farbenfrohen Lichtern erstrahlen. Das Sightseeing in den Abendstunden wird so zu einem unvergesslichen Erlebnis.

In dieser Zeit stehen Touristen ganz spezielle Touren und verschiedene Verkehrsmittel zur Verfügung. Wer sich nicht zu Fuß auf den Weg machen will, kann mit dem Schiff, dem Bus oder Velotaxi, sowie mit der Limousine auf "Lightseeing"-Tour gehen und das Brandenburger Tor, den Berliner Dom, die Siegessäule und andere bekannte Bauwerke in hellem Lichterglanz bestaunen.



Biosphäre Potsdam - Unvergessliche Naturerlebnisse im Schmetterlingshaus

Die Biosphäre Potsdam lädt im ehemaligen BUGA-Park im grünen Herzen Potsdams zu unvergesslichen Naturerlebnissen mit der ganzen Familie ein. Auf dem Areal befinden sich gleich mehrere, lohnende Ausflugsziele, wie zum Beispiel Schloss Sanssouci oder der Ruinen- und Pfingstberg, die jeweils nur wenige Gehminuten von der Biosphäre entfernt liegen. Neben einem großen Tropengarten und wechselnden Ausstellungen, bietet die Biosphäre Kindern auch die Möglichkeit, ihren Geburtstag hier in spektakulärer Kulisse zu feiern.



Prignitz - Ein Paradies für Vogelkundler

Im Nordwesten Brandenburgs sowie teilweise in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern präsentiert sich die Prignitz als reizvolle Landschaft zwischen der Altmark, Mecklenburg, dem Wendland, Ruppiner Land und dem Havelland. Naturliebhaber, die ihren nächsten Urlaub im Nordosten Deutschlands verbringen möchten, finden in der Prignitz ein echtes Paradies vor.

Gegenwärtig herrschen vor allem für Vogelkundler paradiesische Zustände, denn zahllose Zugvögel legen hier eine Rast ein, um schließlich ihre alljährliche Reise gen Süden fortzusetzen. Bis Ende November werden bis zu 40.000 nordische Gänse erwartet. Darüber hinaus kann man hier Seeadler beobachten. In den kommenden Wochen werden zudem Kraniche aus dem osteuropäischen Raum und Singschwäne aus Skandinavien und Russland die Prignitz bevölkern.



Aktive Freizeitgestaltung und Wellness im Spreewald

Als abwechslungsreiche Kulturlandschaft bildet der Spreewald im Südosten Brandenburgs ein tolles Ausflugs- und Urlaubsziel für die ganze Familie. Das Niederungsgebiet hält attraktive Rad- und Wanderwege, zahlreiche Möglichkeiten für Bootsausflüge und eine artenreiche Flora und Fauna bereit. Erholungssuchende sollten einen Abstecher nach Burg im Osten des Spreewaldes einplanen, denn hier können sie es sich in der Spreewald Therme so richtig gut gehen lassen.








Seitenanfang






Anzeige






    Grüne Links? --> Info dazu