Zum Anfang springen
Anzeige


Ferienhaus und Ferienwohnung
an der Nordsee

Die Nordseeküste zwischen Dänemark im Norden und der Niederlande im Westen ist seit langer Zeit ein beliebtes Urlaubsziel für Gäste aus ganz Europa. Die vorgelagerten Ostfriesischen Inseln Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge und die Nordfriesischen Inseln Sylt, Föhr, Amrum und Pellworm stehen in der Beliebtheitsscala bei den Feriengästen ganz oben. Cuxhaven Ferienwohnungen Ferienhäuser sind wegen ihrer Lage an der Elbmündung und der Nähe zu Hamburg ebenfalls sehr beliebt.
Windsurfen, Segeln, Wattwandern an den Halligen, den Nordfriesischen und Ostfriesischen Inseln, aber auch Angeln und Sporttauchen zählen zu den bevorzugten sportlichen Freizeitbetätigungen an der Nordseeküste.


 Tipps und Infos für die Region





Anzeige     


  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Nordsee-Urlaub im Dornumerland

Reizvolle Marschlandschaften, weiße Strände und die beliebten Ferienorte Dornumersiel und Neßmersiel laden im Dornumerland im Norden Deutschlands zu erholsamen Tagen mit Freunden oder der Familie ein. Hier kann man Ausflüge zu den vorgelagerten Ostfriesischen Inseln unternehmen, entlang der Nordseeküste wandern oder bei wohltuenden Wellness-Behandlungen entspannen.

Wer seinen Nordsee-Urlaub im Dornumerland aktiv gestalten möchte, hat viele Möglichkeiten. Beste Voraussetzungen für Wassersport und ein gut markiertes Rad- und Wanderwegenetz machen neben einem vielfältigen Kultur- und Freizeitangebot einen Aktivurlaub im Dornumerland aus. Besuche interessanter Museen und aussichtsreicher Leuchttürme in der Umgebung bringen ebenfalls viel Abwechslung in den Urlaubsalltag. Den Abend kann man dann in einem der gemütlichen Lokale oder vorzüglichen Restaurants ausklingen lassen und die norddeutsche Küche genießen.



Nordseeinsel Juist

Die Nordseeinsel Juist erweist sich als perfektes Reiseziel für Naturliebhaber und Erholungssuchende, schließlich muss man hier keine Autoabgase fürchten und der äußerst feine Sandstrand mit malerischer Dünenlandschaft lädt jederzeit zum Relaxen ein. Die Geräuschkulisse auf der autofreien Insel Juist bietet neben dem Meeresrauschen und Kreischen der Seevögel vielleicht noch das Wiehern der Pferde, die die Kutschen ziehen und Urlauber von A nach B befördern.



Friesland - "Tour de Fries" als ADFC-Qualitätsradroute ausgezeichnet

Outdoor-Fans, die ihre bevorzugte Reiseregion am liebsten mit dem Fahrrad erkunden, kommen auf den ADFC-Qualitätsradrouten ganz besonders auf ihre Kosten und können sich auf gut ausgebaute Wege sowie attraktive Highlights am Wegesrand verlassen. Radwandern auf höchstem Niveau bietet sich auch im deutschen Landkreis Friesland an der Nordseeküste an, denn vor Kurzem wurde die "Tour de Fries" als ADFC-Qualitätsradroute mit vier von fünf Sternen ausgezeichnet.

Die Rundtour führt auf 293 abwechslungsreichen Kilometern und im Rahmen von sechs Tagesetappen durch Friesland. Start- und Zielpunkt ist Wilhelmshaven. Zu den Sehenswürdigkeiten der Strecke zählen das älteste Schulmuseum Deutschlands in Zetel, Schloss Jever und das Buddelschiffmuseum in Neuharlingersiel. Eine lohnenswerte Route, die Aktivurlaubern die facettenreiche Nordseeküste und ihre sehenswerten Küstenorte erschließt.



Helgoland als schönstes Naturwunder 2012 gewählt

Die Nordseeinsel Helgoland ist besonders im Sommer ein bevorzugtes Reiseziel für Strandurlauber und Naturliebhaber. Auf einer Fläche von nur 1,7 Quadratkilometern präsentiert sich das Eiland als staatlich anerkanntes Seeheilbad mit beeindruckenden Felsformationen, ursprünglichen Küstenlandschaften und komfortablen Unterkünften. Die Staatlichen Geologischen Dienste Deutschlands hatten zusammen mit ausgewiesenen Fachleuten und anderen Partnern dazu aufgerufen Deutschlands schönstes Naturwunder 2012 zu wählen. Diese Wahl, an der man via Internet oder per Postkarte teilnehmen konnte, gewann Helgoland mit großem Vorsprung.








Seitenanfang





    Grüne Links? --> Info dazu