Zum Anfang springen
Anzeige


Ferienhaus und Ferienwohnung
an der Adria

Die Adria bildet für Urlauber ein besonders beliebtes Reiseziel. Das Adriatische Meer, das nach der italienischen Stadt Adria benannt wurde, bildet ein Teil des Mittelmeeres und ist mehreren Ländern - Italien, Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro sowie Albanien - zugeordnet.

Vom landschaftlichen her gesehen ist die Adria für Touristen ein Traum. Idyllisch gelegene Lagunen, steile Küsten, einsam gelegene Buchten und natürlich die schönen Sandstrände am Meer laden zu einem entspannten Urlaub ein. Für sonnige Erlebnisse sorgt das äußerst milde Klima. Nur selten gibt es Regenschauer im Sommer.

Der Beliebtheitsgrad der Adria wird vor allem an den Besucherzahlen der begehrtesten Strände gemessen. Hier kann Italien mit Rimini, Jesolo und Caorle aufwarten, Slowenien beeindruckt mit Izola und Koper sowie Montenegro mit dem Strand Budva.

Venedig wird häufig als "Königin der Adria" bezeichnet - und das zu Recht. Die Mehrheit der Sehenswürdigkeiten an der Adria befinden sich ganz klar in der von Wasser umgebenen Stadt. Die bekanntesten Ausflugsziele sind der Markusplatz, auf dem sich der Glockenturm des Heiligen Markus befindet, die romantische Rialto-Brücke, von der man einen wunderbaren Ausblick hat und der Canal Grande, der die Stadt s-förmig mit Wasser umgibt.

Etwas ruhiger geht es in Jesolo zu. Hier kann man sich sonnen und den feinen Strand zwischen seinen Füßen spüren. Für einen Badeurlaub eignet sich der Ort ideal. Märchenhafte Schlösser kann man hingegen in Duino Aurisina besichtigen.

Wer schon immer mal ein typisch venezianisches Fest miterleben möchte, sollte sich zur Zeit des Karneval in Muggia aufhalten. Aber auch für Segelfreunde hat Muggia etwas zu bieten. Einer der schönsten Yachthäfen in Porto San Rocco wartet nur darauf, Sie auf die Weiten des Meeres zu entführen.




Anzeige     


  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Seitenanfang





    Grüne Links? --> Info dazu