Zum Anfang springen
Anzeige


Ferienhaus und Ferienwohnung
am Ortasee

Der Ortasee ( Lago d' Orta ) ein wunderschöner, 18,2 kmē großer See im Piemont ( Norditalien ) , liegt westlich vom bekannten Lago Maggiore , in der Provinz Verbano - Cusio - Ossola.
Wegen seiner malerischen Ufer und dem milden Klima , ist er einer der schönsten Seen Italiens und ein beliebtes Urlaubs- und Erholungsziel.
Im Ortasee liegt die ' Isola San Giulio ' , eine kleine Insel , auf der sich die im Ende des 4.Jahrhunderts von San Giulio erbaute Basilika befindet. In der Kirche selbst findet man ein Meisterwerk der italienischen Kunst, ein im 1.Jahrhundert entstandener Ambon aus schwarzem Marmor.
Das alte Dorf Orta , am östlichen Ufer des Sees gelegen ,verzaubert mit vornehmen Palästen aus der Renaissance und dem Barock. Mittelalterliche , historische Gebäude säumen die engen, ursprünglichen Straßen und versetzen faszinierte Besucher in eine andere Zeit.
Entlang der Ufer des Ortasees laden zahlreiche sehenswerte Kirchen aus den verschiedensten Epochen Wallfahrer und an der romanischen Kunst Interessierte zum Verweilen ein. Auch die zahlreichen Museen in der Gegend mit ihren, teils auch kuriosen Ausstellungen, wie sie zum Beispiel das Wasserhahn- Museum bietet, gewähren einen Einblick in das historische und auch aktuelle Leben im Cusio , rund um den traumhaft schönen Ortasee.




Anzeige     


  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Seitenanfang





    Grüne Links? --> Info dazu