Zum Anfang springen
Anzeige


Ferienhaus und Ferienwohnung
an den Italienischen Seen

Italien lockt jedes Jahr eine übermäßige Zahl an Touristen an. Zu bieten hat das Land, welches im südlichen Teil wie ein Stiefel aussieht, viel. Sowohl kulturelle Sehenswürdigkeiten als auch ein breites Sportangebot. Besonders hervor zu heben sind aber die italienischen Seen, von denen es rund 95 gibt. Unterteilt werden diese vielen Seen in die Gebiete Italiens. Trotz der hohen Anzahl an italienischen Seen gibt es doch einige, die aus der Masse hervorstechen und deshalb besonders erwähnenswert sind.

An erster Stelle steht der Lago Maggiore, der im Deutschen häufig auch Langensee genannt wird. Angesiedelt ist dieser See in den Regionen Piemont und Lombardei. Einige Teile gehören auch zum Schweizer Kanton Tessin. Touristen, die sich dafür entschlossen haben, an den Lago Maggiore zu reisen, können sich auf den in den Ortschaften liebevoll angelegten Wochenmärkten vergnügen. Auf den Märkten findet man sowohl Schuhe und andere Kleidung, als auch Lederwaren und italienische Spezialitäten. Am besten besucht ist immer der Markt in Luino, der jeden Mittwoch statt findet. Die Buden und Stände werden direkt am Lago Maggiore errichtet.

Anglern hat der Lago Maggiore ebenfalls einiges zu bieten. Hier muss man allerdings darauf achten, eine Sportfischereierlaubnis zum Angeln zu besitzen und stets mit sich zu führen. Campingfreunde kommen am Lago Maggiore auch auf ihre Kosten und können sich einen der vielen Campinganlagen und Zeltplätze aussuchen.

Ein See, der zu größten Teilen in der Schweiz liegt und nur zu etwa einem Drittel zu Oberitalien gehört, ist der Luganer See, auch Lago di Lugano genannt. Hier verschmilzt das eher luxuriöse Ambiente auf der schweizerischen Seite mit dem eher gemütlichen und urigen Flair auf der italienischen Seite.

Es lohnt sich auch für Abenteurer einfach selbst mit dem Auto verschiedene Seen in Italien zu erkunden. Da viele dicht beieinander liegen, hat man so die Möglichkeit, so viel Schönheit Italiens zu sehen wie nur irgend möglich.




Anzeige     


  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Seitenanfang





    Grüne Links? --> Info dazu