Zum Anfang springen
Anzeige


Ferienhaus und Ferienwohnung
in Barcelona

Barcelona - Ein ideales Ziel für einen erlebnisreichen Städtetrip


Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens, präsentiert sich Besuchern schon bei der Ankunft mit einem eleganten, hellen Flughafen. Einmal im Zentrum angekommen, erübrigen sich Stadtpläne und Reiseführer fast, denn die zahlreichen Highlights Barcelonas reihen sich hier aneinander und können eigentlich nicht übersehen werden. Bereits im 19. Jahrhundert wurde die Prachtstraße Las Ramblas von den Stadtvätern Barcelonas angelegt und bietet vor allem Shoppingfans noch heute ein ideales Betätigungsfeld. Von der Placa de Catalunya bis ins Hafenviertel erstrecken sich gemütliche Cafes, zahlreiche Geschäfte und ein großer Blumenmarkt.

Historische Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die imposante Kirche La Sagrada Familia, das prächtige Stadthaus Palau Güell und die Placa Reial, die auch als Wohnzimmer Barcelonas bezeichnet wird und mit klassizistischen Fassaden besticht, gestalten einen Aufenthalt in Barcelona äußerst interessant und abwechslungsreich.

Barcelona - Die Stadt der Kultur und der Studenten


Barcelona liegt an der Ostküste Spaniens und ist mit 1,6 Mio. Einwohnern die zweitgrößte Stadt Spaniens. Durch die Nähe zum Mittelmeer ist Barcelona mit einem sehr milden Klima gesegnet. Die Tagesdurchschnittstemperaturen betragen ganzjährig zwischen 9°C und 25°C.

Barcelona genießt den Status einer Autonomie in Spanien, was auch mit ein Grund dafür ist, dass es in dieser Stadt zwei Amtsprachen gibt: Das Hochspanische 'Kastellano' und das traditionelle 'Katalan'.

Das Wahrzeichen Barcelonas ist Gaudí’s unvollendete Kathedrale 'La Sagrada Familia'. Gaudí hat die Stadt auch mit weiteren Kunstwerken geehrt, wie dem Park Güell, der Casa Milŕ und der Casa Batlló. Neben Gaudí’s modernen pittoresken Bauwerken sind das gotische Viertel der Altstadt mit der Kathedrale, sowie der Königsplatz (Plaza Real) sehenswert. Entspannen am Strand oder in einer der wunderschönen Parkanlagen, Flanieren auf der Hauptstrasse 'La Rambla' oder durch die kleinen verwinkelten Nebengassen und Einkaufen am beeindruckenden Lebensmittelmarkt 'Mercat de la Boqueria' sind nur einige der Dinge, mit denen sie sich in Barcelona die Zeit vertreiben können.

Das Nachtleben von Barcelona ist berüchtigt. Unzählige Tapas- und Cocktailbars sowie Diskotheken und Clubs bieten für jeden Geschmack etwas.
Kommen Sie nach Barcelona und lassen Sie sich von der Mischung aus Tradition und Moderne, aus Kultur und Freizeit verzaubern.



 Tipps und Infos für die Region





Anzeige     


  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Barcelona im Motorrad-Beiwagen erkunden

Mit historischen Prachtbauten und zahlreichen kulturellen Sehenswürdigkeiten präsentiert sich die spanische Metropole Barcelona äußerst facettenreich und bildet ein beliebtes Reiseziel für Städtereisende. Besuchern der Stadt steht jetzt eine ganz neue und außergewöhnliche Art des Sightseeings zur Verfügung, denn sie können Barcelona im Motorrad-Beiwagen in Begleitung eines professionellen Tourguides erkunden. So wird man an frischer Luft durch die katalanische Kulturstadt chauffiert und verpasst garantiert kein Highlight.

Die Tour dauert mindestens eine halbe Stunde, kann aber individuell verlängert und gestaltet werden. Der Tourguide ist per Sprechanlage mit seinen Passagieren verbunden und kann somit alle Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und zur Geschichte an sie weitergeben. Solch eine Tour ist mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis.



Silvester in Barcelona feiern

Die spanische Metropole Barcelona ist stets eines Reise wert und kann unter anderem mit bedeutenden Sehenswürdigkeiten wie der Sagrada Familia und dem Museu Picasso aufwarten. Ein besonderes Highlight ist es, Silvester in Barcelona zu feiern und den bevorstehenden Jahreswechsel in dieser spannenden Stadt zu begehen.

Milde Temperaturen, ausgelassene Partystimmung auf den Straßen und spektakuläre Feuerwerke, die den Nachthimmel erleuchten, erwarten Urlauber zu Silvester in Barcelona. Vom Tibidabo aus, einem nahegelegenen Berg, eröffnet sich Besuchern ein grandioser Ausblick auf die Stadt. In Las Ramblas oder auch am Hafen wird dann das neue Jahr gefeiert. Einheimische und Touristen finden hier gleichermaßen zusammen und können den Jahreswechsel gemeinsam zelebrieren.








Seitenanfang





    Grüne Links? --> Info dazu