Zum Inhalt springen

Fischerei auf Teneriffa

Ein recht bedeutender Wirtschaftszweig auf den Kanarischen Inseln ist der Fischfang. Die einheimischen Fischer sind hier meist in Küstennähe unterwegs. Wenn sie am Vormittag mit mehr oder weniger reichem Fang in den Heimathafen zurückkehren warten meist schon die Fischhändler.

Direkt vom Fischkutter wandern die Kisten mit dem frischen Fisch und Meeresfrüchten ins Auto des Fischhändlers. Dieser beliefert dann die Hotels und Restaurants der Insel. Frischer kann der Fisch wohl nicht in die Küche gelangen.

Fischkutter Fischer und Fischhändler

Hafen von Playa San Juan Fischerboote in Playa San Juan



Anzeige
          


Seitenanfang




 Tipp: Los Abrigos  
Los Abrigos ist ein kleines Fischerdorf an der Südküste Teneriffas zwischen El Médano und Los Cristianos gelegen. Wenn man von El Médano kommend durch den Ort in Richtung Autobahn fährt, ahnt man nichts von der kleinen Promenade am Meer.
  ---> mehr ...


Anzeige

Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu