Zum Inhalt springen

Playa Blanca

Strandpromenade in Playa Blanca - Lanzarote
Strandpromenade in Playa Blanca

Strand in Playa Blanca - Lanzarote
Strand in Playa Blanca

Fährhafen Playa Blanca - Lanzarote
Im Fährhafen startet die Fähre nach Corralejo
auf der Nachbarinsel Fuerteventura

Ortskern Playa Blanca - Lanzarote
Geschäfte im Ortskern von Playa Blanca

Kirche in Playa Blanca - Lanzarote
Kirche Ntra. Sra. del Carmen in Playa Blanca

Strandpromenade in Playa Blanca - Lanzarote
Kneipenmeile an der Strandpromenade

Das Touristenzentrum Playa Blanca liegt im Süden Lanzarotes und zählt zu den drei größten Ferienorten der Insel. Große Hotelanlagen, die immer noch erweitert werden, prägen das Stadtbild, trotzdem ist Playa Blanca ein eher ruhiger Ferienort. Dem Urlauber stehen mehrere, kleine Sandstrände zur Verfügung, um bei einem ausgiebigen Badevergnügen zu entspannen.

      Anzeige



An der langen Uferpromenade befinden sich zahlreiche Restaurants mit schön gestalteten Terrassen, die dem Gast einen freien Blick aufs Meer ermöglichen. Der Ferienort ist oft auch Ausgangspunkt für Ausflüge auf die Insel Fuerteventura. Der Reisende hat mehrmals täglich die Möglichkeit, die Nachbarinsel mit einer Fähre zu erreichen.

      Anzeige



In den letzten Jahren sind westlich und östlich des alten Ortskerns riesige Komplexe aus Hotels, Appartmentanlagen und Ferienhäusern entstanden. Große bereits komplett erschlossene Gebiete lassen nichts Gutes erahnen. Offensichtlich ist jedoch das Interesse finanzkräftiger Investoren nicht so groß, wie ursprünglich kalkuliert.


Urbanización Castillo del Aguila und Marina Rubicón

Vor einigen Jahren neu entstanden, bietet der Yachthafen Marina Rubicón moderne Einrichtungen rund um die individuelle Schifffahrt und alle erdenklichen Annehmlichkeiten rundherum.
Restaurants, Bars, ausgewählte Geschäfte und Boutiquen gruppieren sich entlang des Yachthafens.





Nördlich der Marina Rubicón erstreckt sich die Urbanización Castillo del Aguila mit einem Centro Comercial, Hotels, Appartmentanlagen und zahlreichen Ferienhäusern.






Urbanización Las Coloradas

Hotel im Ortsteil Las Coloradas in Playa Blanca - Lanzarote
Hotel im Ortsteil Las Coloradas

Nahe der berühmten Bilderbuchstrände Playas de Papagayo befindet sich diese Urbanisation am östlichen Ende des Ortes Playa Blanca. Neben einigen Hotels gibt es hier vor allem Ferienhäuser - viele davon mit eigenem Swimmingpool. Die ruhige Lage und die Nähe zu den Papagayo-Stränden machen dieses Gebiet für ruhesuchende Strandfans interessant. Zu Fuß erreicht man den ersten der Strände, Playa de Mujeres, in etwa 20 Minuten. Etwas schneller und staubiger geht es auf der mautpflichtigen (3 Euro) Piste zu den Papagayos.
Am Sandos Papagayo Beach Resort beginnt die etwa 10 Kilometer lange bis zum Leuchtturm Pechiguera führende Strandpromenade.



Strände

Playas de Papagayo - einige Kilometer östlich des Ortes
Playa Dorada, künstlich angelegter Sandstrand östlich des Ortszentrums
 Playa Blanca, direkt im Ortszentrum
Playa Flamingo, künstlich angelegter Sandstrand westlich des Fährhafens

Die Playa Blanca mitten im Ort Playa Dorada Playa Flamingo
Playa Blanca mitten im Ort     /     Playa Dorada     /     Playa Flamingo



Einkaufstipps für Selbstversorger in Ferienhaus / Ferienwohnung

CONGELADOS ROPER
Playa Blanca, CC El Pueblo, Las Coloradas, C/ de Las Buganvillas mit Tiefgarage und Lift
Gutes Frischeangebot

Superdino
Las Coloradas, C/ Malvasia

Spar
C/ Limones, im Ortszentrum

Hyperdino Express
Centro Comercial Rubicón, nahe der Marina Rubicón
Calle Janubio
Av. de Papagayo, am kleinen Kreisel im Ortszentrum


Karte Playa Blanca - Satellitenansicht


Karte





Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Playa Blanca

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige




Anzeige


Seitenanfang



Anzeige

Anzeige

Anzeige




    Grüne Links? --> Info dazu