Zum Inhalt springen

Segeln auf Gran Canaria

Ein hervorragendes Klima und die guten Windbedingungen Gran Canarias locken Segler aus aller Welt auf die schöne Kanareninsel. Das Segelrevier der Inselgruppe bietet unterschiedliche Windstärken - von leichten thermischen Winden bis zu den bekannten Starkwinddüsen - und eignet sich deshalb sowohl für Segelanfänger, wie auch Schwerwettersegler. Die ganzjährigen milden Temperaturen gaben den Kanaren den Beinamen Inseln des ewigen Frühlings und machen Segelkurse ohne Gummistiefel und Ölzeug möglich. Es gibt mehrere Segelschulen auf der Insel, die Segelausrüstungen vermieten und auch Unterricht anbieten. Gran Canaria eignet sich hervorragend für Segeltrainings; die örtlichen Segelclubs beweisen dies mit zahlreichen Olympiasiegern aus ihren Reihen.

Regatten


Las Palmas, die Hauptstadt Gran Canarias ist Ausgangspunkt der bekannten, seit 1986 alljährlich stattfindenden Atlantic Rally for Cruisers (ARC). Die Übersee-Rally startet mit Einsetzen des Passatwindes im November jeden Jahres und hat den karibischen Hafen Rodney Bay auf den Kleinen Antillen zum Ziel. Die Atlantiküberquerung dauert zwischen 12 und 24 Tagen und ist 2700 Seemeilen lang. Hunderte Boote aus der ganzen Welt sind mit Beginn der Regatta im Hafen von Las Palmas zu bewundern.

Die Federación de Vela Latina (der kanarische Sportverband für Vela-Latina-Segeln) veranstaltet jährlich mehrere Vela Latina Regatten in Las Palmas. Vela latina ist eine typisch kanarische Segeltechnik auf kleinen Segelbooten mit verhältnismäßig großen dreispitzigen Segeln. Zwischen April und Oktober sind in der Inselhauptstadt an vielen Wochenenden Regatten der kanarischen Segelart zu beobachten.

Sporthäfen auf Gran Canaria


Muelle Deportivo de Las Palmas de Gran Canaria
Geografische Lage: Norden
Koordinaten: 28° 08'N, 15° 25' W
Anlegestellen: 1.134
Telefon: 928 - 244 101
Fax: 928 - 243 606


Puerto de Las Nieves
Geografische Lage: Norden
Koordinaten: 28° 6' 9" N, 15° 42' 36" W
Telefon: 928 554 227
Fax: 928 - 554 227


Muelle de Taliarte (Arinaga)
Geografische Lage: Osten
Koordinaten: 27° 53? 00? N, 15° 26' 00" W
Telefon: 928 - 219 300
Fax: 928 - 219 310


Club de Yates Pasito Blanco
Geografische Lage: Süden
Koordinaten: 27° 45 'N, 15° 37' W
Anlegestellen: 387
Telefon: 928 142 194
Fax: 928 - 142 546


Marina Anfi del Mar
Geografische Lage: Süden
Anlegestellen: 72
Telefon: 928 - 150 798
Fax: 928 - 150 766


Puerto de Arguineguin
Geografische Lage: Süden
Koordinaten: 27° 45' 44" N, 15° 41' 1" W
Telefon: 928 - 736 441
Fax: 928 - 736 441


Puerto Deportivo de Puerto Rico
Geografische Lage: Südwesten
Koordinaten: 27° 47' 17" N, 15° 42' 40" W
Anlegestellen: 531
Telefon: 928 - 561 141
Fax: 928 - 561 632


Puerto Deportivo de Mogan
Geografische Lage: Südwesten
Koordinaten: 27° 49 'N, 15° 46 'W
Anlegestellen: 216
Telefon: 928 - 565 668
Telefon2: 928 - 565 151
Fax: 928 - 565 024


Puerto de Sardina
Geografische Lage: Nord-Westen
Koordinaten: 28° 09 'N, 15° 42' W
Telefon: 928 - 882 601
Fax: 928 - 882601


Sie möchten sich als Segelschule oder Anbieter von Segeltouren auf Gran Canaria hier vorstellen? Dann senden Sie uns einfach eine Mail an die Adresse im Impressum.



          Anzeige


Seitenanfang


Anzeige

Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu