Zum Inhalt springen

Fährverbindungen Gran Canaria

Wer nicht per Flugzeug nach Gran Canaria reisen möchte, kann ab Cadiz, im Süden Spaniens in der Provinz Andalusien gelegen, per Autofähre nach Gran Canaria gelangen. Die Autofähre läuft noch weitere kanarische Häfen an. Cadiz ist die größte Hafenstadt Andalusiens am Atlantik.
Die Überfahrt vom spanischen Festland nach Las Palmas, der Haupt-und Hafenstadt Gran Canarias, dauert allerdings rund 2 Tage. Die Autofähre von Cadiz zu den Kanarischen Inseln verkehrt deshalb nur einmal wöchentlich. Die Fähren der staatlichen spanischen Fähr-Gesellschaft Acciona Trasmediterranea haben möblierte Kabinen mit bequemen Betten, mehrere Bars und Restaurants, sowie einen Swimmingpool. So kann man die Überfahrt einigermaßen komfortabel gestalten. Tiere dürfen mit an Bord, allerdings während der Überfahrt in einem Zwinger.
Für jene die unter Flugangst leiden oder jene die länger oder sogar für immer auf Gran Canaria bleiben wollen, ist die Fährpassage über den Atlantik eine gute Alternative. Campingfreunde können so sogar ihren Wohnwagen oder Wohnmobil mit auf die Kanaren nehmen. Die kanarischen Campingplätze sind allerdings vom Komfort her nicht mit deutschen Campingplätzen oder solchen auf dem spanischen Festland vergleichbar.

Die Autofähre legt in Las Palmas im Puerto de la Luz, dem größten Hafen der Kanarischen Inseln, an. Der Hafen im Nordosten von Gran Canaria ist sehr gut an das Straßennetz der Insel angeschlossen.

Außer zum spanischen Festland gibt es noch weitere Fährverbindungen zu den anderen Kanarischen Inseln und nach Madeira. Innerkanarisch gibt es einen regelmäßigen Fahrdienst mit Schnellfähren und herkömmlichen Fährschiffen nach Teneriffa (Santa Cruz de Tenerife), Lanzarote (Arrecife) und Fuerteventura (Morro Jable, Puerto Rosario, Gran Tarajal). Aber auch nach La Palma (Santa Cruz de la Palma), El Hierro (Valverde) und Madeira (Funchal) verkehren Fähren.


Die Fährtickets können gebucht werden bei:
FRED OLSENwww.fredolsen.es
NAVIERA ARMASwww.navieraarmas.com
GARAJONAY EXPRÉS www.garajonayexpres.com







          Anzeige


Seitenanfang


Anzeige

Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu