Zum Inhalt springen

Puerto Rico

Puerto Rico ist die größte der sechs künstlich erschaffenen Ferienwelten der Gemeinde Mogan, deren Aufbau sich in den Grundzügen alle ähneln: am Fuße der in den Hang gebauten Hotels und Ferienanlagen befindet sich ein künstlich angelegter Sandstrand mit einer Promenade und Cafes, sowie ein Yachthafen.

Am Anblick des überwiegend von Engländern und Skandinaviern frequentierten Puerto Rico werden sich wohl immer die Geister scheiden. Die einen loben die perfekte touristische Infrastuktur der kurzen Wege, welche kaum einen Wunsch offen lässt, die anderen empfinden den Ort als wenig einladend und als zu überlaufen und die in den Berg hineinbetonierten Hotels als Beleidigung für das Auge.

      Anzeige


Der eigentlich recht schöne Strand von Puerto Rico ist häufig überfüllt und auch an der Promenade stehenden Time-Share Verkäufer verbessern das Ambiente auch nicht gerade zum positiven. Wie auch immer man dazu steht; Puerto Rico ist das Wassersportzentrum der Insel. Kaum eine Wassersportaktivität welche hier nicht angeboten wird. Bootsausflüge, Hochseeangeln, Segeltörns, Delfintouren, Tauchbootfahrten, Parasailing, Bootsverleih und vieles mehr; die Palette an Angeboten ist groß, ebenso die Zahl der Anbieter.

      Anzeige


Die Lineas Salmon haben sich auf Bootstouren nach Arguineguin und Puerto Mogan spezialisiert und pendeln mehrmals täglich im Stile einer Busverbindung. Zwei mal Täglich wird auch in das Delfingebiet gefahren; eine Garantie auf die Sichtung der Meeressäuger gibt es allerdings nicht. Piratenfeeling kommt am ehesten auf dem traditionellen Segelschiff San Miguel, mit seinen dunkelroten Segeln, auf. Es lohnt sich wirklich das Preis-Leistungsverhältnis zu vergleichen, denn bei einigen Anbietern sind Aktivitäten, Essen und Getränke inbegriffen, bei anderen nicht.

Puerto Rico ist ein Mekka der europäischen Hochseeangelei und bei den auf den Broschüren abgebildeten, riesigen Thunfischen, Rochen und Marlin überkommt so manchen das Jagdfieber. Dennoch sollte man bedenken, dass solche Fänge nicht alltäglich sind und manche Arten auch im Bestand bedroht sind. Es empfiehlt sich daher mit einem der Boote hinauszufahren, die den Fang von Marlin (Schwertfischen) von vorneherein vermeiden oder diese im Falle eines Fanges wieder freigeben.

Trotz der primären Ausrichtung des Ortes auf die meist englischen Besucher ist das kulinarische Angebot ist sehr vielfältig und die Speisekarten meist international ausgerichtet. Hier gibt es einige der besten Restaurants der Insel und auch das Nachtleben kann sich sehen lassen.

Von den Hügeln rund um Puerto Rico aus hat man einen grandiosen Blick auf Ort, Strand und Hafen. Mit ein bisschen Gespür und siebtem Sinn findet man die passenden Fotostandpunkte.

Einkaufszentrum und verschiedene Appartmentanlagen in Puerto Rico / Gran Canaria Blick auf Puerto Rico / Gran Canaria

Strand und Yachthafen von Puerto Rico / Gran Canaria Strand von Puerto Rico / Gran Canaria

Die folgenden Bilder zeigen Puerto Rico aus der Vogelperspektive. Die Fotos entstanden während eines Rundflugs über Gran Canaria.

Strand von Puerto Rico / Gran Canaria aus der Luft Puerto Rico / Gran Canaria aus der Vogelperspektive



Puerto Rico - Einkaufszentrum / Shopping Mall / Centro Comercial

Centro Comercial Europa




Karte und Satellitenansicht Puerto Rico

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.





Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Puerto Rico

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Seitenanfang


Anzeige

Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu