Zum Inhalt springen

Palmitos Park

Der Palmitos Park, etwa 10 km nördlich von Playa del Ingles gelegen, ist eine der Touristenattraktionen im Süden von Gran Canaria. Leider wurden große Teile des Tierparkes am 31.7.2007 durch einen Waldbrand zerstört.

      Anzeige


Am Talende des Barrancos befindet sich der Palmitos Park inmitten einer großartigen Landschaft. Der Tierpark beheimatet Papageien, Greifvögel, verschiedene andere Vogelarten, Krokodile, Känguruhs, Menschenaffen und viele weitere Tierarten. Einige davon stellen wir auf diesen Seiten vor.

Unser kleiner Rundgang durch den Palmitos Park beginnt gleich hinter dem Eingang mit unseren besonderen Freunden: den Erdmännchen.
Hier vor dem Gehege könnte man stundenlang ausharren und die niedlichen Tiere beobachten.

      Anzeige


Familie Erdmännchen hatte auch Nachwuchs und stellte diesen den Besuchern vor.

 Rundgang Teil 2: Großvögel, Papageien


Karte und Satellitenansicht Palmitos Park

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.




Seitenanfang


Anzeige

Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu