Zum Inhalt springen

Patalavaca / Anfi del Mar

Zwischen Arguineguin und Puerto Rico liegt bei dem Ort Patalavaca das exklusive Ferienresort Anfi del Mar.
Im Jahr 1988 begann der norwegische Unternehmer Björn Lyng damit in einer kleinen Bucht seine Idee von einer perfekten Ferienwelt wahr werden zu lassen. Innerhalb von 10 Jahren entstand in den kargen Felsen eine Ferienclubanlage mit luxuriösen Apartments, Restaurants, Cafes und Geschäften, eingebettet in einer wunderbar gestalteten Umgebung mit tropischer Vegetation.

Der künstlich, aus ca. 10.000 Tonnen aufgeschütteten Karibiksand bestehende Strand ist vielleicht einer der schönsten der Insel. Das glasklare Wasser ist und die häufig in der Bucht ankernden Yachten runden das exklusive Bild der Anlage ab. Dem Strand ist eine künstliche Insel vorgelagert, welche man über eine kleine Brücke betreten kann. Hinter der Insel befindet sich der Yachthafen mit rund 80 Liegeplätzen. Im Hafen und am Strand wird eine Vielzahl an Wassersportaktivitäten wie beispielsweise Jetski, Parasailing, Segeltörns usw. angeboten.

Anzeige



Obwohl das Anfi del Mar als Timesharing-Anlage seine Einrichtungen nur den Mitgliedern zur Verfügung stellt, so kann dennoch jeder den zur Anlage gehörigen Strand benutzen, denn nach spanischem Recht kann dieser nicht privatisiert werden.

Die Anlage Anfi del Mar ist in 4 verschiedene Clubbereiche unterteilt, wovon jede ihren Mitgliedern ein eigenes Ambiente bietet und auch nicht von Außenstehenden betreten werden dürfen. Der Anfi Beach Club ist, mit der Nähe zum Strand und kinderfreundlichen Restaurants, in erster Linie für Familien mit Kindern konzipiert.

Der Club Gran Anfi bietet wohl die luxuriöseste Ausstattung und die Penthauswohnungen bieten einen Ausblick auf den höchsten Berg Spaniens, den Teide auf der Nachbarinsel Teneriffa. Der Club Monte Anfi verspricht Meerblick aus allen Apartments, während der Club Puerto Anfi, ganz dem maritimen Gedanken verschrieben, das Flair eines exklusiven Yachtclubs versprühen soll.

Anzeige



Doch eines verbindet die verschiedenen Clubs alle miteinander; die Einrichtungen, sowie die zahlreich angebotenen Aktivitäten zu Wasser, zu Lande und zu Luft lassen keinen Urlaubswunsch offen.

Zu den prominenten Gästen dieser Anlage gehören unter anderen der ehemalige Amerikanische Vizepräsident Al Gore und die Klitschko Brüder.

Um zumindest einen Teil dieses Urlaubs-Ambiente genießen zu dürfen, braucht man aber weder Mitglied noch Prominent zu sein, denn wie bereits gesagt stehen der Strand, sowie alle Geschäfte und Restaurants der Allgemeinheit zur Verfügung.



Karte und Satellitenansicht Patalavaca

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.









Seitenanfang


Anzeige     

Anzeige
Sie wollen sich auch vor Ort umfassend informieren? PC nebst Internet zu unhandlich oder nicht verfügbar?
Den passenden Reiseführer können Sie aber immer dabei haben!
Portofreier Versand
innerhalb Deutschlands !

Reiseführer Gran Canaria



Anzeige

Gran Canaria
Karten

Gran Canaria
Reiseführer
Anzeige

Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu