Zum Inhalt springen

Kreuzfahrthafen Las Palmas

Kreuzfahrten zu den Kanarischen Inseln gehören für jedes Kreuzfahrtunternehmen zu den wahren Klassikern. Allein wegen des angenehmen Klimas mit ganzjährig milden Temperaturen, lohnen sich Atlantik-Kreuzfahrten zu den Kanaren. Gran Canaria besitzt zwei Häfen, wobei die Inselhauptstadt Las Palmas als Kreuzfahrthafen von den Reedereien angesteuert wird. Der zweite Hafen im Nordwesten der Insel liegt in Puerto de las Nieves, in der Nähe von Agaete, der allerdings lediglich für die Fährverbindungen auf die Nachbarinsel Teneriffa genutzt wird.

      Anzeige



Große Kreuzfahrtschiffe, wie beispielsweise die Aida, legen immer im Kreuzfahrthafen von Las Palmas an.
Kreuzfahrten erfreuen sich nicht umsonst einer immer größer werdenden Beliebtheit. Die modernen Kreuzfahrtschiffe verfügen über sämtlichen Komfort, den sich Urlauber während ihrer freien Tage wünschen. Da Kreuzfahrten mittlerweile recht günstig angeboten werden, lassen sich verschiedene Reiserouten auf hoher See individuell und für jeden Geldbeutel zusammenstellen.

      Anzeige



Kanaren-Kreuzfahrten dauern in der Regel 7-10 Tage, je nachdem, welche der Atlantischen Inseln angesteuert werden. Die Reiseroute einer 7- tägigen Schiffsreise beginnt auf Teneriffa oder Gran Canaria, um dann zu den benachbarten Inseln Fuerteventura, Lanzarote und La Palma, über zu setzen. Meist gehört auch die abseits gelegene portugiesische Insel Madeira zu den Reisezielen. Bei 10- tägigen Kreuzfahrten ist häufig das spanische Festland und Nordafrika mit inbegriffen, wobei zwischen verschiedenen Reisezielen wie Agadir und Casablanca in Marokko und Cádiz oder Malaga in Spanien, gewählt werden kann. Schiffsreisen, die im Kreuzfahrthafen Las Palmas beginnen oder im Reiseverlauf angesteuert werden, können von den Reisenden besonders attraktiv gestaltet werden. Für Ruhe und Entspannung ist auf hoher See gesorgt und während der Landausflüge ist ausreichend Zeit für ausgiebige Erkundungs- oder Einkaufstouren.

Las Palmas als Kreuzfahrthafen ist für Reisende besonders interessant, da sich das Zentrum in unmittelbarer Nähe befindet. Zum Shoppen oder für eine Stadtbesichtigung reicht die Zeit an Land in jedem Fall. Das größte Einkaufszentrum von Las Palmas liegt direkt neben dem Hafen "Puerto de la Luz" gegenüber des Parks "Santa Catalina".
Man sollte die Zeit nutzen, um die typisch kanarische Lebensart zu genießen.

  Anzeige



Mehr Infos über Las Palmas

Kreuzfahrtschiffe im Hafen Las Palmas


Karte Las Palmas - Hafen


Karte




Anzeige



Seitenanfang


Anzeige


Anzeige




    Grüne Links? --> Info dazu