Zum Inhalt springen


  Anzeige

Abades

Nahe der gleichnamigen Abfahrt von der Südautobahn liegt die kleine Siedlung Abades direkt am Atlantik. Viele schmucke Reihenhäuser und Villen wurden hier in den letzten Jahren errichtet. Touristische Einrichtungen findet man hier nicht. Die sandige Badebucht ist vor allem an Wochentagen und Feiertagen die Attraktion des Ortes.
Dann kommen viele meist einheimische Ausflügler aus den Städten im Nordosten und Süden hierher zum Baden.


In den letzten Jahren entstanden im Ort zahlreiche Ferienwohnungen und auch Ferienhäuser. Durch die Lage unweit der Autobahn bietet sich ein Quartier in Abades als Ausgangsbasis für die Erkundung der Sonneninsel Teneriffa an.


          Anzeige



Einkaufen

- 'Coviran' im benachbarten Poris de Abona, auch an Sonn- und Feiertagen bis 22 Uhr geöffnet.
- Lidl in San Isidro




Karte und Satellitenansicht Abades

Mit dem Klick auf "Karte" wird die vergrößerbare Landkarte aufgerufen.
Damit verbunden erlauben Sie, dass Ihre IP-Adresse und Nutzungsdaten an den Kartenanbieter Google LCC übermittelt werden. Den Link zur Datenschutzerklärung finden Sie im Menübereich.




Anzeige


Teneriffa erleben - es folgen einige interessante Angebote:

Anzeige



Seitenanfang


 Tipp: El Médano  
Obwohl El Médano keine touristischen Highlights bietet, ist der Ort zumindest in Surferkreisen weltbekannt. Der Grund dafür dürfte der fast immer wehende Wind sein. Selbst Weltcups werden hier ausgetragen. Im Ort gruppieren sich um den kleinen Ortsstrand einige Hotels, Geschäfte und Restaurants.
  ---> mehr ...

Anzeige

Anzeige




    Grüne Links? --> Info dazu