Zum Inhalt springen

Die Goldmohnwiesen bei Arafo

Das, was Gartenfreunde in Deutschland mühsam in ihren Steingärten hegen und pflegen, wächst auf Teneriffa in bestimmten Gegenden in Hülle und Fülle und bedeckt ganze Berghänge. Vor allem im Mai sind die Südhänge des Cumbre Dorsal oberhalb von Arafo von Millionen gelber Goldmohnblüten bedeckt.



Blütenpracht auf Teneriffa Goldmohnblüten

Goldmohnblüte im Großformat Eine weiße Blüte




Seitenanfang




 Tipp: Jardín Botánico
Im Südosten von Puerto de la Cruz befindet sich der Botanische Garten, der Jardín Botánico. Der Garten ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet und der Eintritt ist noch preiswert (Mai 2003 - 3 Euro), aber im Gegensatz zu 100 Peseten im Jahre 2001 doch regelrecht drastisch gestiegen..
  ---> mehr ...


Anzeige

Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu