Zum Inhalt springen

Bajamar

Ganz im Norden der Insel Teneriffa findet man die Urlauberorte Punta del Hidalgo und Bajamar. Bajamar mit seinen Appartmenthäusern, einem Hotel und verschiedenen Privatquartieren zieht wegen seiner Ruhe und Beschaulichkeit meist ältere Urlauber an.
Hier im Norden kann man die Wucht der Atlantikwellen live erleben. Meist herrscht hier recht hoher Wellengang vor. Baden im offenen Meer ist deshalb lebensgefährlich.
Um Einwohnern und Urlaubsgästen trotzdem das Badevergnügen zu ermöglichen, wurden Meerwasser-schwimmbecken angelegt.

Bei Flut und starker Brandung werden diese Schwimmbecken auf natürliche Art und Weise mit Frischwasser versorgt.

Der kleine Sandstrand wurde mit einer Steinbarriere geschützt. So kann man hier auch bei höherem Wellengang einigermaßen sicher Baden. Weiter hinaus sollten auch geübte Schwimmer nicht schwimmen. Wie überall vor allem im Norden gibt es gefährliche Unterströmungen.


 Unterkunft

Ferienhaus u. Ferienwohnung in Bajamar direkt buchen

 Restaurants

Café Melita
Café und Konditorei mit internationalen Spezialitäten; direkt an der Straße nach Punta del Hidalgo gelegen;
Tel. 922 54 08 14


Strände und Bademöglichkeiten in der Umgebung

- kleiner Sandstrand und Meerwasserschwimmbecken in Bajamar
- Meerwasserpools in Punta del Hidalgo
- Sandstrand bei Mesa del Mar (ca. 15 km)

Buslinien

105 - Santa Cruz - Punta del Hidalgo
Auskunft per Telefon 922 531300 (engl. und spanisch) , www.titsa.com



Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Bajamar

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Seitenanfang




 Tipp:
   Teresitas-Strand
Der Hausstrand der Inselhauptstadt Santa Cruz versprüht karibisches Flair. Unter Palmen kann man sich herrlich entspannen. Der Strand ist jedoch nicht natürlichen Ursprungs. In den siebziger Jahren wurden tausende Tonnen hellgelben Saharasandes per Schiff herangekarrt.
  ---> mehr ...


Anzeige

Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu