Zum Inhalt springen

Anzeige

Playa Paraiso

Eine recht neue Urbanissation, so nennt man in Spanien die vorwiegend touristisch genutzten Ortsteile, ist zwischen Playa de las Americas und Los Gigantes entstanden. Nur wenige Kilometer nördlich der größten touristischen Ansiedlung auf Teneriffa findet man hier einen weiteren Beitrag zur fortschreitenden Zubetonierung der Westküste.

Diverse die Landschaft "schmückende" Betonklötze, einige kleinere Bungalow- und Reihenhaus-Anlagen gruppieren sich um eine künstlich angelegte Badelandschaft. Rundherum wird noch kräftig gebaut.



Aus 1000 Metern Höhe sieht das Ganze auch nicht wesentlich sympathischer aus.




Karte und Satellitenansicht Playa Paraiso

Mit dem Klick auf "Karte" wird die vergrößerbare Landkarte aufgerufen.
Damit verbunden erlauben Sie, dass Ihre IP-Adresse und Nutzungsdaten an den Kartenanbieter Google LCC übermittelt werden. Den Link zur Datenschutzerklärung finden Sie im Menübereich.






Anzeige


Teneriffa erleben - es folgen einige interessante Angebote:

Anzeige



Seitenanfang




 Tipp: El Médano  
Obwohl El Médano keine touristischen Highlights bietet, ist der Ort zumindest in Surferkreisen weltbekannt. Der Grund dafür dürfte der fast immer wehende Wind sein. Selbst Weltcups werden hier ausgetragen. Im Ort gruppieren sich um den kleinen Ortsstrand einige Hotels, Geschäfte und Restaurants.
  ---> mehr ...


Anzeige




    Grüne Links? --> Info dazu