Zum Inhalt springen

FKK-Strand Las Gaviotas

Las Gaviotas ist ein kleiner schwarzsandiger FKK-Strand in der Nähe des künstlich angelegten Vorzeigestrandes Las Teresitas. Im Gegensatz zu diesem ist Las Gaviotas wesentlich natürlicher.
Zu erreichen ist der Strand, wenn man aus Richtung Santa Cruz hinter dem kleinen Fischerort San Andrés die Playa Las Teresitas rechts liegen läßt und ca. 500 Meter hinter dem Aussichtspunkt nach rechts abbiegt. An der Küste angelangt, findet man einen kleinen Parkplatz vor. In der herrlichen Brandung lässt es sich hervorragend baden. Speziell im Winter sollte man beim Baden Vorsicht walten

Unten angekommen, muß man dann noch eine der wenigen Parkmöglichkeiten ergattern.
Der Strand selbst ist wunderschön. Hier tummeln sich vorwiegend Einheimische. Auch in der Lesbenszene der Hauptstadt erfreut sich dieser FKK-Strand einiger Beliebtheit.

Die Strandbar Casa Charly, die die Nacktbader mit Snacks und Getränken versorgte, musste vor einiger Zeit dem Programm zum Küstenschutz weichen.
FKK-Strand Las Gaviotas FKK-Strand Las Gaviotas
Zwei Fotos aus dem Jahr 2015:
Die Strandbar musste der Bereinigung im Rahmen des Küstenschutzes weichen und das Publikum am (inoffiziellen) FKK-Strand ist doch recht gemischt: Nackte, Textilfetischisten und natürlich Spanner



Playa Las Gaviotas (FKK) Playa Las Gaviotas (FKK) Playa Las Gaviotas (FKK)
Fotos vom Oktober 2017:

Oktober 2017: Die Idylle ist getrübt. Eine Flottilie von Ölbohrschiffen und -plattformen lagert direkt vor der Küste. Der Steilhang oberhalb des Strandes wurde umfangreich gesichert. Auf dem Parkplatz gibt es jetzt einen mobilen Imbiss, welcher eher sporadisch geöffnet hat.. Sogar ein Rettungsschwimmer vom Roten Kreuz wacht über den Strand. Das Publikum ist gemischt: Vorn am Parkplatz mehrheitlich in Badeklamotten oder oben ohne, weiter hinten FKK.


Busverbindung


Der TITSA-Bus 945 fährt vom Busbahnhof (Intercambiador) Santa Cruz nach Igueste de San Andrés. An der Plaza de España nahe des Kreuzfahrtterminals kann man zusteigen und bis zur Haltestelle Playa Los Gaviotas fahren. Dann sind es noch einige hundert Meter bis hinunter ans Meer und zum Strand. Eine Haltestelle zuvor bietet sich vom Mirador aus ein herrlicher Blick auf die Strände Playa Los Gaviotas und Playa de las Teresitas.
Den Fahrplan der Busgesellschaft findet man hier: http://www.titsa.com/index.php/tus-guaguas/lineas-y-horarios/linea-945


Karte / Satellitenansicht Playa de las Gaviotas


Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.




Seitenanfang




 Tipp:
   Teresitas-Strand
Der Hausstrand der Inselhauptstadt Santa Cruz versprüht karibisches Flair. Unter Palmen kann man sich herrlich entspannen. Der Strand ist jedoch nicht natürlichen Ursprungs. In den siebziger Jahren wurden tausende Tonnen hellgelben Saharasandes per Schiff herangekarrt.
  ---> mehr ...


Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu