Zum Inhalt springen

Playa de San Marcos

San Marcos und der gleichnamige Strand befinden sich unterhalb von Icod de los Vinos am Meer. Umgeben von einigen Hotels und Appartmenthäusern erstreckt sich hier der schwarzsandige Strand geschützt durch eine Bucht.

Sonnenbaden inmitten betonstrotzender Häuserschluchten ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack, jedoch ist die Playa de San Marcos einer der wenigen Strände westlich von Puerto de la Cruz und durch seine geschützte Lage ist hier das Baden innerhalb der Bucht nicht so gefährlich wie sonst an der Nordküste.



Seitenanfang




 Tipp: Garachico
Fährt man von Süden der Insel über das Tenogebirge in Richtung Icod und rastet an einem Restaurant bei San Juan del Reparo hat man vom Mirador de Garachico einen grandiosen Blick auf die etwa 6000 Einwohner zählende Stadt Garachico.
  ---> mehr ...


Anzeige

Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu