Zum Inhalt springen

Tacoronte

Tacoronte, direkt an der Autopista del Norte gelegen, ist besonders durch das gleichnamige Weinanbaugebiet bekannt. Vom milden Klima und der sonnigen Lage bevorteilt, werden hier besonders gute Inselweine produziert. Etwa 50 Weingüter produzieren auf rund 2000 Hektar Anbaufläche pro Jahr 15000 Hektoliter meist roten Wein. Bereits mehrfach prämiert (Viña Norte) werden Tacoronte-Weine in den besten europäischen Restaurants angeboten.

Die Bevölkerung von Tacoronte lebt hauptsächlich von der Landwirtschaft. Getreide, Kartoffeln, Zwiebeln und Bananen werden angebaut. Anfangs des 20.Jahrhunderts gab es sogar eine Straßenbahn, welche von Santa Cruz über La Laguna nach Tacoronte führte.

Die touristische Bedeutung von Tacoronte ist vergleichsweise gering. Größere Hotels gibt es nicht. Unterkunft findet man in Landhäusern, Ferienwohnungen und kleineren Hotels.
Sehenswert sind die Iglesia Santa Catalina mit einigen barocken Altären und die dreischiffige Kirche "Cristo de los Dolores" aus dem 17. Jahrhundert. Diese gehörte einst zu einem Augustinerkloster.

Ganz in der Nähe der Kirche Santa Catalina zieht der Park Jardines de Hamilton naturbegeisterte Besucher an. Der 2003 eröffnete Park beherbergt eine große Zahl kanarischer Pflanzen, u.a. Lorbeerbäume, Gagelbäume und Baumheide. Auch über den die Gegend beherrschende Weinbau kann der Besucher viel erfahren. Der Park kann täglich kostenlos besucht werden.

In etwa 600 Metern Höhe befindet sich mit dem Real Club de Golf de Tenerife der zweitälteste Golfclub der Kanaren, welcher seit 1932 besteht. Der 18-Loch-Platz wurde im englischen Stil gestaltet. Das Gelände des Golfplatzes, welches oberhalb der Autobahn TF-5 nahe Los Naranjeros liegt, bietet atemberaubende Blicke auf die umliegenden Berge bis hin zum Pico del Teide.


Bauernmarkt (Mercadillo del agricultor)

Samstags und sonntags jeweils von 8 bis 14 Uhr findet in Tacorontes Stadtviertel "San Juan Perales" (Landstraße in Richtung Tejina) ein Bauernmarkt statt. Hier findet man vorwiegend lokal erzeugte landwirtschaftliche Waren. Frischer kann man seinen Wochenendeinkauf nicht gestalten.


Strände und Bademöglichkeiten

- schwarzer Sandstrand in Mesa del Mar - durch den Tunnel erreichbar
- kleiner schwarzer Sandstrand bei El Pris (Richtung Mesa del Mar)
- Meerwasserschwimmbecken in El Pris und Mesa del Mar


Einkaufsmöglichkeiten für Selbstversorger

- Mercadillo del Agricultor de Tacoronte (siehe oben)
- Mercadona und Hiperdino im oberen Ortsteil


Unterkunft

Ferienhaus u. Ferienwohnung in Tacoronte direkt buchen


Gemeinde (Municipio) Tacoronte

Ortschaften
Agua Garcia , Barranco De Las Lajas , Barranco De San Juan , Barrio Tagoro (Tacoronte) , Camino Albornoz , Camino La Sangradera , Camino Nuevo (El Sauzal) , Camino Real (Tacoronte) , Campo de Golf , Carril Alto , El Adelantado , El Cantillo (Tacoronte) , El Chupadero , El Pris , El Puertito , Guayonje , Hoya De Manzaneros , Huerta Bicho , Jardin Del Sol , Juan Fernandez , La Caridad , La Higuera (Tacoronte) , La Hornaca , Las Abiertas , Las Casas Altas , Lomo Colorado , Los Angeles , Los Naranjeros , Mesa Del Mar , Prismar , Puerto La Madera , San Jeronimo (Tacoronte) , San Nicolas , Tacoronte , Tagoro

Das Gebiet der 23000-Einwohner-Gemeinde reicht vom Atlantik bis hinauf in Höhenlagen über 1200 Meter. Hier beginnt der Laurisilva, der unter Naturschutz stehende Lorbeerwald von Teneriffa. In Agua Garcia reicht dieser bis direkt an den Ort heran. Früher bedeckten Lorbeerwälder große Teile der westlichen kanarischen Inseln. Heute gibt es nur noch kleinere Bestände.

In den Orten nahe dem Meer haben sich zahlreiche wohlhabende ausländische Rentner niedergelassen. Hier herrscht ganzjährig ein angenehmes Klima.


  Anzeige


Karte und Satellitenansicht Tacoronte

Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser Javascript, um die Karte und das Satellitenbild anzuzeigen.


Virtueller Rundgang durch Tacoronte



Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Tacoronte

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners ferien-auf-teneriffa   --- Anzeige




Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Tacoronte

  Angebote unseres Ferienhaus-Partners atraveo.de   --- Anzeige



Seitenanfang




 Tipp: Mercedeswald
Vom Bosque de la Mercedes, dem Mercedeswald, sehen die meisten Touristen nur den Teil, welcher an der Straße liegt, die von La Laguna aus ins Anagagebirge führt. Der schönste Teil des Mercedeswaldes erstreckt sich jedoch nördlich dieser Straße.
  ---> mehr ...


Anzeige

Anzeige

    Grüne Links? --> Info dazu