Zum Inhalt springen

Ferienhausurlaub

Wie die meisten kanarischen Inseln ist auch Gran Canaria bei Pauschalurlaubern sehr beliebt. Entsprechend viele große Hotels gibt es hier. Annehmlichkeiten von Pool über Sportangebote bis hin zur All-Inclusive-Verpflegung locken die Reisenden in die Bettenburgen.

Doch nicht jeder ist Fan von Massentourismus. Gut, dass es auf Gran Canaria auch ruhige Orte für den Individualurlaub gibt. Fincas im typisch kanarischen Stil mit weißer Fassade und grünem Vorgarten sind ideal für erholsame Tage abseits der Touristenzentren. Wobei solche Oasen auch in den großen Städten wie Playa del Ingles und Maspalomas zu finden sind.

Ferienwohnungen und -häuser kann man genauso wie Hotels bequem im Internet buchen. Zwar liegt der Mindestaufenthalt beim Ferienhausurlaub meist bei einer Woche, doch die sollte man für einen Besuch auf Gran Canaria ohnehin einplanen. Es gibt einfach so viel zu sehen auf der Insel …

Mietwagen empfehlenswert für Fincaurlaub


Wer individuell statt pauschal bucht, benötigt natürlich neben der Unterkunft auch einen Flug sowie in den meisten Fällen einen Mietwagen, um vom Flughafen zur Ferienwohnung zu kommen. Aber Ferienhausurlaub ist ohnehin oft verbunden mit Ausflügen - und spätestens dann ist ein Mietwagen empfehlenswert. Diesen kann man bereits von daheim aus buchen - im Internet gibt es entsprechende Preisvergleichsportale für Mietwagen.

Selbst wer auf einen Pool nicht verzichten möchte, findet auf Gran Canaria das passende Ferienhaus. Bei vielen Unterkünften im Zentrum der Insel gehört der zur Standardausstattung. Schließlich benötigt man auch hier ab und zu eine Abkühlung. Besonders schön sind aber die Fincas an der Küste, oft mit tollem Blick auf das Meer.




          Anzeige


Anzeige



Seitenanfang


Anzeige

Anzeige


Anzeige




    Grüne Links? --> Info dazu