Zum Inhalt springen

Pico del Teide - Bergstation Route 12 zum Mirador Pico Viejo

Etwas leichter begehbar führt der Wanderweg Nr. 12 über ca. 730 Meter zum Aussichtspunkt Pico Viejo. Schon auf dem Weg bieten sich grandiose Ausblicke auf den gewaltigen Vulkankessel, den Parador Nacional, die markante Felsformation Roques de Garcia und bei gutem Wetter auf die Küstenorte im Süden der Insel.

An einigen Stellen zeugt der Schwefelgeruch und aufsteigender Rauch davon, dass der Vulkan Teide nicht erloschen ist, sondern ruht. Im Jahre 1798 ereignete sich an der Westflanke der letzte Ausbruch des Vulkans. Der Krater Pico Viejo und die so genannten „Narices del Teide“ zeugen davon.

Vom Mirator Pico Viejo aus hat man einen grandiosen Panoramablick über den Süden des Vulkankessels, den Süden der Insel, den Vulkankegel des Pico Viejo, das Tenogebirge und auf die Nachbarinseln El Hierro, La Gomera und La Palma, natürlich nur, wenn es die Wetterlage zulässt.

Direkt am Aussichtspunkt zweigt der Wanderweg zum Pico Viejo ab. Dieser führt dann von dort aus hinab in die Cañas. Für diesen Weg gibt es an einigen Tagen Einschränkungen. Infos dazu gibt es bei der Nationalparkverwaltung: Tel. 00 34 922 92 23 71 (von Montags bis Freitags, von 9 bis 14 Uhr - Kanarische Uhrzeit) oder per e-mail an: maot@gobiernodecanarias.org




Krater des Pico Viejo
Krater des Pico Viejo - im Hintergrund
die Nachbarinseln La Gomera und El Hierro

Mirador Pico Viejo
Mirador Pico Viejo - von hier führt ein Wanderweg
zum Vulkankrater des Pico Viejo

Blick in Richtung Santiage del Teide
Blick in Richtung Santiage del Teide

Blick auf Roques de Garcia
Roques de Garcia erscheinen von hier oben recht winzig

Wichtige Kontakte

Teleférico de Teide
 Teide-Seilbahn
Die Kabinenbahn bringt täglich von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr Gäste bis auf 3500 Meter Höhe. Die letzte Talfahrt ist um 16:50 Uhr. Bei ungünstigem Wetter und starkem Wind verkehrt die Seilbahn nicht.

Officina Parque Nacional
Calle Emilio Calzadilla 5 , Santa Cruz de Tenerife
Tel.: 0034 - 922 - 290129 , Fax: +34/922/24 47 88. , E-Mail: teide@oapn.mma.es
www.reservasparquesnacionales.es
Montags bis freitags 9 bis 14 Uhr geöffnet; Kopie des Personalausweises aller beteiligten Personen mitbringen.

Die kostenlose Genehmigung zum Besteigen des Gipfels kann man auch online erhalten: Zum Formular.

Berghütte von Altavista
Reservierungen:
Oficina de la compania del Teleferico
C/ San Francisco 5
38002 Santa Cruz de Tenerife
Tel. 922 010 440 Fax 922 287 837
Bürozeit: Mo-Fr 8:00 bis 14:00 Uhr





Seitenanfang



 Tipp: Vilaflor
Der 1500-Einwohner-Ort Vilaflor ist mit seiner Lage von 1400 Metern ü. d. Meer der höchstgelegene Ort Teneriffas und der Kanaren. Die Luft hier oben ist extrem rein und wird besonders Lungenkranken zur Linderung ihrer Beschwerden empfohlen.
  ---> mehr ...



Teneriffa DVDs


Teneriffa
Karten

Teneriffa
Reiseführer


Anzeige     

Anzeige

Anzeige
    Grüne Links? --> Info dazu